reflections

Über

Hallo...Herzlich Willkommen...das ist mein Auslandstagebuch über meinen Aufenthalt in England, als Au Pair. Ich freue mich über eure Einträge. Bis bald!

 


Mehr über mich...

Ich wünsche mir...:
, dass England super wird und ich euch alle bald wieder sehe!!

Ich glaube...:
, dass alles super wird!!

Ich liebe...:
Uli Müller!!

Man erkennt mich an...:
meiner größe!!!

Ich grüße...:
alle die mich kennen!!



Werbung




Blog

Samstag

Hallo ihr Lieben, letztes Wochenende war Uli da, waren in London shoppen und hatten eine super Zeit zusammen...allerdings habe ich seit einigen Wochen wieder akute Bein/Rücken Schmerzen. Die mitlerweile sehr starke sind, deshalb habe ich heute mit Amanda und Philip lange und ausführlich darüber gesprochen. Wir sind zu dem Ergebniss gekommen, dass ich diese Woche noch Heimfliegen werde!
Da die Kinder aber übernächste Woche Ferien haben, werden sie mich, für einige Tage, besuchen kommen. Am Wochenende werden wir dann zusammen (ich und die Kinder) zu dem neuen Haus fahren, dass die Eltern gekauft haben (ist irgendwo zwischen Leipzig und Berlin) und dort die Eltern treffen. Sie werden dann am Sonntag Heimfliegen und ich zurück nach Hause fahren, wo ich dann auch bleibe.

Der Gedanke ist grade nur echt komisch, einerseits freu ich mich total Heim fliegen, aber andererseits ist auch ein komisches Gefühl!!

Naja also bis ganz bald!! 

18.5.08 00:48, kommentieren

Mittwoch bis Donnerstag

Hallo ihr Lieben, ja das letzte Wochenende war nicht grade einfach, da ich die meiste Zeit alleine war. Aber ich habe es geschafft. Waren am Sonntag zusammen im Kino, der Film war echt unheimlich, jedenfalls für Amanda und mich, die Kinder fanden das witzig ;-)!! Und am Montag waren wir am Meer und haben das tolle Wetter genossen.

 Sitze gerade wieder mal auf der Terrasse und zähle die Stunden bis ich Uli vom Flughafen abholen kann, heute kommt er endlich. So muss ich meinen Geburtstag nicht alleine verbringen...naja mit meiner Gastfamilie, ist aber trotzdem super das es kommt, freu mich schon soooo. Werden morgen nach Colchester fahren und am Abend dann die Kinder von der Schule abholen. Samstag nach dem Frühstück bringen wir die Mädels noch zur Gymnastik Gruppe und fahren danach mit dem Zug nach London. Können dort in Philips Wohung schlafen ;-)!! Montag fahren wir dann wieder zurück nach Clacton und Dienstag früh fliegt er wieder Heim:-(!!

 Hab warscheinlich jemanden gefunden die mich ab Ende Juni / Anfang Juli ersetzt. Meine Gasteltern werden sie heute Abend mal anrufen und mit ihr darüber sprechen. Wäre dann also noch 2 Monate hier, was ich für eine ganz gute Zeit finde. Die Zeit wird zwar nicht leicht, weil ich weiß, dass ich Uli nicht sehen werde, aber danach dafür umso mehr;-). Und ich denke 4 Monate England sind erstmal genug ;-)

 Meld mich nach dem Wochenende wieder.

Bis bald 

8.5.08 16:12, kommentieren

Mittwoch bis Dienstag

Hallo ihr Lieben, sorry aber ich war am Abend immer so müde und am Nachmittag hab ich nie dran gedacht. Letzte Woche war wie alle anderen auch, einfach nur ziemlich langweilig und es ist nichts passiert. Hatte dann dem entsprechend auch ein ziemliches tief und hab mich am Samstagmorgen mit meinem Schatz in den Haaren gehabt. Da das am Telefon alles nicht so leicht ist und ich die Kinden zum Sport fahren musst, dachte ich der Samstag wäre gelaufen und ich würde mich am liebsten in mein Bett verkriechen. Da das aber nicht ging, das Wetter ganz toll war und ich nicht in der nähe meines Laptops sein wollte. War ich denn ganzen Nachmittag mit den Kindern, Amanda und Philip im Garten. Das war glaub ich bis jetzt der schönste Nachmittag, es waren alle da und wir hatten ganz viel Spaß auf dem Trampolin und ich hab mit Amanda und Philip gegen meinen Frust angetrunken ;-)!! Am späten Abend als die Mädels endlich im Bett waren hab ich mich getraut meinen Laptop an zu machen und zu warten ob er mich anruft, was er dann auch gemacht hat...darf jetzt nicht mehr am Telefon weinen ;-)!!

Ja und am Sonntag sind wir dann alle nach London in Philips neue Wohnung gefahren. Sie ist in den Hamptons die nobel Gegend von London, dementsprechend super schön. Die Wohnung ist mini ein Zimmer, Bad und Küche aber für eine Person ist das echt ok. Sind dann im Park spatzieren gegangen, dann essen, wieder spatzieren und als wir auf dem Weg zum Zug waren (sollte mit den Kindern den Zug nehmen, damit Amanda mit Philip in London bleiben können) sind wir am Campton Market vorbei gefahren und haben ganz spontan angehalten. Der ist super schön, dort muss ich unbedingt noch mal hin, denn viele Läden hatten schon zu, weil wir ziemlich spät dran waren. Da wir den Zug dann natürlich verpasst hatten und wir mit dem nächsten erst gegen halb 11Uhr Zuhause gewesen wären, sind wir doch mit Amanda im Auto Heimgefahren. War ein langer aber ein sehr lustiger Tag in London...müsste immer so sein.

 

Hoffe das Wetter bleibt so wie es gerade ist, sitzte auf der Terrasse und genieße die Sonne...war gestern am Meer ist echt unbeschreiblich schön. Aber leider fehlt da immer jemand wenn ich diese tollen Sachen erlebe. Hoffe sie finden endlich jemanden, so dass ich bald wieder bei euch sein kann. Werde jetzt mal losfahren und die Kinder zum tanzen fahren.

Bis bald 

29.4.08 17:12, kommentieren

Sonntag, Montag & Dienstag

Hallo ihr Lieben, hab am Wochenende noch mit Amanda die Au Pairs durchgeforstet und sie hat auch einigen geschrieben. Hoffentlich kommt bald Antwort.

War Sonntag noch im Fitnessstudio um mich etwas abzulenken, am Wochenende ist es am schlimmsten. Alle sind da, normal gibts auch Streit und ich hab nichts zu tun ;-)!!

Gestern morgen war ich mit den Großeltern einen Kaffee trinken, war voll lustig und wir haben uns sehr lange und gut unterhalten, echt schön. Wieder Zuhause hab ich noch raßengemäht und gebügelt ;-).

Heute morgen hab ich die Kinder zum Bus gefahren, denn Amanda möchte jetzt immer vor der Arbeit laufen gehen und würde das sonst nicht schaffen. Leg mich danach immer wieder ins Bettchen und schlaf noch ein stündchen ;-), am Nachmittag bin ich dann ins Fitnessstudio. Denn heute ist ein verdammt harter Tag, hab heute 2 jähriges mit meinem Schatz und ich kann nur mit ihm telefonieren ;-), er kommt zwar am 8. Mai mich besuchen, aber das ist noch soooo lange.

Werde morgen Abend hoffentlich mehr erfahren ob sich schon ein Au Pair gemeldet hat...würde es mir sooo wünschen.

Bis bald 

22.4.08 21:16, kommentieren

Donnerstag, Freitag & Samstag

Hallo ihr lieben, in den letzten Tagen ist nicht wirklich was passiert und ich war Abends einfach zu müde und zu traurig um noch was zu schreiben. Da ich die letzten Tage eingentlich immer alleine verbracht hab. War zwar im Fitnessstudio und mal kurz am Meer, aber wenn man immer alleine ist, macht das nicht so viel spass.

Werde später mit Amanda noch mal im Internet nach einem Ersatz für mich schauen, so dass ich hoffentlich bald meine Sachen packen kann und wieder Heim fliegen kann. Wäre echt super!!

 So werde jetzt mal noch ein wenig Englisch lernen und mich ablenken.

Bis bald 

19.4.08 16:01, kommentieren

Mittwoch

Hallo ihr Lieben, konnte heute lange ausschlafen, was ich sehr genossen habe. Hab dann gemütlich gefrühstückt und anschließend etwas gebügelt, Fernseh geschaut und mit meinem Schatz telefoniert. Gegen halb 5 Uhr hab ich die Kinder vom Bus abgeholt und mit ihnen zu Abend gegessen. Kurz danach kam Amanda nach Hause und meinte sie würde heute noch nach London zu Philip fahren und erst am Freitag zurück sein. Werde also morgen und am Freitag früh die Kinder zum Bus fahren und sie morgen Abend versorgen. Am Freitag sind sie nach der Schule bei ihrem Dad und kommen erst am Samstag wieder. Bin mal gespannt wie das alles klappt ;-)!! Zum Glück sind sie schon so selbst ständig, ist schon eine Erleichterung!!

Werde jetzt nochmal mit Uli telefonieren und dann schnell ins Bett gehen. Muss ja morgen schon ziemlich früh raus.

Bis bald 

16.4.08 23:13, kommentieren

Montag & Dienstag

Hallo ihr Lieben, hab gestern außer gebügelt und mich raus in die Sonne gesetzt nicht viel gemacht. Am Abend bekam ich einen Anruf von meiner Mama, dass meine Oma gestorben ist. Sie war schon sehr alt und krank, aber es ist trotzdem erstmal ein Schock. Werde auch nicht Heimfliegen, denn die Beerdigung ist schon morgen und ich kann da so wie so nichts mehr ausrichten, außer dort stehen und heulen. Hab mich danach noch mit Amanda und Philip unterhalten, die mir gleich angeboten haben Heimzufliegen, was ich dankend abgelehnt hab. Jedenfalls vertreibe mich mir jetzt die Zeit mir der Suche eines neuen Au Pairs, falls ihr jemanden wisst meldet euch!! Denn um so schneller ich jemanden finde, kann ich Heim. So schlimm ist es ja gar nicht, aber ich vermiss meine Familie, Freunde, naja und vorallem Uli!!!

Heute morgen war ich zur ablenkung im Fitness Center und hab mich ein wenig gequält. Jetzt hab ich grade noch mal gebügelt und muss die Kinder dann bald vom Bus abholen. Bis dahin leg ich mich noch mal auf Ohr, glaub ich werde ein Krank ;-(!!

Bis bald 

15.4.08 16:35, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung